Linie 250 wird zur Abenteuertour

Rostock, 27.04.18

Einladung zum Foto-Presse-Termin am 3. Mai

Die Linie 250 zwischen Güstrow, Krakow am See und Linstow soll zu einer Erlebnisbusverbindung ausgebaut werden. Den Startschuss dafür gibt die Geschäftsführerin der rebus Regionalbus Rostock GmbH, Simone Zabel, gemeinsam mit den Kooperationspartnern und weiteren Gästen am Donnerstag, dem 3. Mai, um 11 Uhr am Güstrower Hauptbahnhof.

Interessierte Bürger und Fahrgäste der rebus Regionalbus Rostock GmbH sind dazu recht herzlich eingeladen.

Die Linie 250 verkehrt im Herzen Mecklenburg-Vorpommerns. An der Strecke liegen zahlreiche beliebte touristische Freizeiteinrichtungen des Landkreises Rostock. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern soll die Linie für Einheimische und Gäste attraktiver gestaltet werden und zu einer Abenteuertour durch den Landkreis einladen.

Wie das gelingen soll, darüber möchten wir Sie im Rahmen des Vor-Ort-Termins gern informieren.

Vorstellung "Erlebnislinie 250"
Donnerstag, 3. Mai 2018,
um 11.00 Uhr


rebus Kundencenter im Güstrower Bahnhof,
Bahnhofsplatz 3



zurück