"Wir lernen digital!"

Rostock, 01.11.19

Das Güstrower John-Brinckmann-Gymnasium hat zum Schuljahr 2019/2020 eine ipad-Klassse eingerichtet. Digitales lernen in 1:1-Ausstattung (jeder Schüler hat sein Gerät) wird nun im Rahmen eines dreijährigen Pilotprojektes ermöglicht.

Unterstützung gab es durch regionale Unternehmen: Die Stadtwerke Güstrow, das KMG-Klinikum und die rebus Regionalbus Rostock GmbH haben durch ihre finanzielle Unterstützung dabei geholfen, die Ausstattung der Schüler zu vervollständigen.

Lea Lengwenus und Emma Schulz aus der ipad-Klasse des Güstrower John-Brinckmann-Gymnasiums zeigen Thomas Bürger (KGM Klinikum) , Thomas Nienkerk (rebus Regionalbus Rostock) und Björn Rudolph (Stadtwerke Güstrow) wie sie digital lernen.



zurück