Vollsperrung Kreisverkehr Wittenbeck 

Rostock, 15.10.20

103 121

Sehr geehrte Fahrgäste,
durch den anstehenden Deckeneinbau und daraus resultierenden Vollsperrung am Kreiselneubau Wittenbeck kommt es vom 27.10. bis voraussichtlich 13.11.2020 im Schüler und Linienverkehr auf den Linien 103 und 121 zu folgenden Einschränkungen und Änderungen:
L103:

Der Schülerverkehr von Bad Doberan über Heiligendammm bis Wittenbeck, einschließlich von der Haltestelle Steffenshagen Wendeplatz, wird separat durch einen Zusatzbus und nicht von der Linie 121 sichergestellt.(Schüler aus Steffenshagen können in dieser Zeit weiterhin die Linie 103 mit Umstieg an der Haltestelle Hinter Bollhagen oder direkt die Haltestelle Steffenshagen, Wendeplatz nutzen. (Siehe Baufahrplan L 103 und Fahrplan Zusatzbus)

L 121:

Die Orte Wittenbeck, Hinter Bollhagen und Heiligendamm werden umleitungsbedingt nicht durch die Linie 121 bedient.

Die genannten Orte können nur über Bad Doberan erreicht werden. Dazu verkehrt ein Shuttlebus zwischen Bad Doberan (ZOB) – Heiligendamm – Hinter Bollhagen – Wittenbeck. Der Umstieg zwischen Shuttle und Linie 121 erfolgt in beiden Verkehrsrichtungen ausschließlich in Bad Doberan auf dem zentralen Busbahnhof (ZOB). Heißt: Fahrgäste aus Heiligendamm, Wittenbeck mit Ziel Kühlungsborn müssen über Bad Doberan fahren, im umgekehrten Fall gilt das Gleiche.

Die Fahrzeiten des Shuttles und der Linie 121 sind aufeinander abgestimmt.

 Die Fahrten ab Kühlungsborn, West um 06:30 Uhr und ab Rostock, ZOB um 06:10 Uhr haben umlaufbedingt keine Verbindung zum Shuttle. Hier besteht keine Verbindung zu den Orten Heiligendamm, Hinter Bollhagen und Wittenbeck. Wir empfehlen in diesem Fall ein Bus früher zu nutzen.

Folgende Fahrpläne sind während der Vollsperrung vom 27.10. bis voraussichtlich 13.11.2020 gültig:

Wir danken für Ihr Verständnis.

zurück