Brückensperrung in Kritzkow

Rostock, 02.09.21

200 211 213 215 216 290 291

Umleitung der Buslinie 200 mit Ersatzfahrplan

Aufgrund der gesperrten Autobahnbrücke in Kritzkow kommt es zu einer dauerhaften Umleitung der Buslinie 200 von Güstrow über Kritzkow, Weitendorf nach Laage. Der Ersatzfahrplan ist seit 01. September bis auf Weiteres gültig.

Die Brücke der Bundesstraße 103 über die Autobahn 19, Anschlussstelle Laage, war Ende Juli aus Sicherheitsgründen gesperrt worden. Durch die Umleitung verlängert sich die Fahrzeit pro Richtung um ca. 15 Minuten. Die neuen Fahrzeiten sind mit den Schulen abgestimmt, so dass die Schülerinnen und Schüler pünktlich den Unterrichtsbeginn erreichen.


Linie 200

Die Buslinie 200 verkehrt zwischen Güstrow und Kritzkow auf dem bisherigen Linienweg und bedient dort auch alle Haltestellen. Ab Kritzkow wird eine dauerhafte Umleitung über Hohen Sprenz, Dudinghausen und Woland nach Weitendorf gefahren, womit die Autobahnbrücke in Kritzkow umfahren wird. Ab Weitendorf folgt die Linie 200 wieder dem alten Linienverlauf bis Laage. Auf diesem Abschnitt werden ebenfalls alle Haltestellen regulär bedient. Die Rückfahrt verläuft identisch über die Ersatzfahrtroute.

 
Weitere betroffene Linien

Die längeren Fahrzeiten haben auch Auswirkungen auf andere Linien im Bereich Laage und Kritzkow, dazu zählen die Linien 211, 213, 215, 216, 290 und 291. Auch hier wurden die Fahrpläne angepasst.

 

Hier geht’s zu den Fahrplänen:

Unsere Fahrpläne für den Landkreis Rostock

zurück