Freilichtmuseum KlockenhagenKlassenfahrten mit der rebus Regionalbus Rostock

Startseite » Angebote » Klassenfahrten » Klockenhagen

Das Freilichtmuseum Klockenhagen wird als Dorf im Dorf bezeichnet. Auf einem 6 Hektar großen Museumsgelände findet man ein abwechslungsreiches Angebot, ob man sich im Grünen erholen oder mehr über das Leben in den Dörfern damals erfahren möchte.

Historische Gebäude aus 18 Dörfern Mecklenburg- Vorpommerns sind hier zusammengetragen und beinhalten Schauräume und Ausstellungen. Zusammen mit Feldern, Gärten und Tieren bietet das Freilichtmuseum Ausschnitte aus 300 Jahren Kulturgeschichte des Landes.

Möglichkeiten für die Klassenfahrt


Das Museum selbst entdecken

Geht selbst auf Entdeckungsreise durch das Museum und erlebt die Vergangenheit hautnah.

Führung durch das Museum

Euch erwartet eine spannende Führung in die Vergangenheit mit vielen interessanten Details aus dem Leben und Arbeiten eurer Vorfahren. Anschließend habt ihr die Gelegenheit gemeinsam mit dem Museumsbauern die Hoftiere wie Schafe, Enten, Hühner usw. zu füttern.

Backen wie zu Großmutters Zeiten

Wie wurde früher Brot hergestellt und gebacken?
In einem Nachbau des Backofens aus Laupin (1910) wird angeheizt und danach die Glut entfernt. Die von euch selbstgeformten und verzierten Brote aus Sauerteig werden in den Ofen eingeschoben und ca. 30 min. gebacken. Die Funktionsweise des Backofens und die Zubereitung des Brotteiges werden erläutert und Besonderheiten aus der Vergangenheit erklärt. Im Anschluss kann das gesamte Museumsgelände selbst entdeckt und erkundet werden und jeder kann sein eigenes Brot mit nach Haus nehmen.

Waschen wie zu Großmutters Zeiten

Wie wäscht man ohne Waschmaschine?
Das Wäschewaschen mit der Hand war früher eine schwere körperliche und aufwändige Arbeit. Kinder lernen diese Art des Waschens aus vergangener Zeit kennen. Sie stellen eine Lauge aus Holzasche her, waschen mit dem Waschbrett und hängen die Wäsche zum Trocknen auf. Ein besonderer Spaßt ist das Mangeln und bügeln mit alten Geräten. Nach getaner "Arbeit" könnt ihr das gesamte Museumsgelände selbst entdecken.


 

Angebot für diese Klassenfahrt

Fragen Sie jetzt einfach und schnell ein Angebot für Ihre nächste Klassenfahrt bei uns an:

Angebot anfragen »

 

++++ Wichtige Informationen ++++

Warnstreik am 01. März 2024


Sehr geehrte Fahrgäste,

die Gewerkschaft Ver.di hat für den 01.März 2024 zum Warnstreik im öffentlichen Nahverkehr aufgerufen. Hinsichtlich dieses Warnstreiks sind wir gezwungen, unsere Fahrleistungen in vollem Umfang einzustellen. Demzufolge betrifft diese Stilllegung die gesamten Linienverkehre der rebus im Landkreis- und der Hansestadt Rostock. Ebenso fallen alle Leistungen, die durch unsere beauftragten Subunternehmen erbracht werden, ebenfalls aus.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Ihre rebus Regionalbus Rostock GmbH

Weitere Informationen erhalten Sie laufend über die Homepage www.rebus.de und Social-Media-Kanäle Facebook (rebus Regionalbus Rostock GmbH) und Instagram (rebusregio).

Kontakt Kundencenter: 03843 – 6940-341/441

rebus - Regionalbus Rostock GmbH

Schließen