Barlach Atelierhaus
in Güstrow

Startseite » Ausflüge » Ausflugstipp

Zurück zur Übersichtskarte

Ernst Barlach: Bildhauer – Graphiker – Schriftsteller

Ernst Barlach (1870-1938), deutscher Bildhauer und Graphiker, lebte von 1910 bis zu seinem Tod in Güstrow und schuf hier den Hauptteil seiner Werke. Die Ernst Barlach Stiftung Güstrow bewahrt in ihren Museen den umfangreichsten Nachlass des Bildhauers, Grafikers und Schriftstellers und macht ihn durch Dauer- und Sonderausstellungen der Öffentlichkeit zugänglich.

Das Ernst-Barlach-Atelierhaus am Inselsee mit Ausstellungsforum und Graphikkabinett zeigt bildhauerische Werke und eine biographische Ausstellung. Das im Juni 2003 eröffnete Graphikkabinett bietet zusätzlich optimale Bedingungen für die Präsentation von Handschriften , Zeichnungen und Druckgraphik.

 

Dieses Ausflugsziel ist gut geeignet für:

Kinder
Erwachsene
Familien

Besonderheiten:

Restaurant / Snack
Führungen
Kostenfrei nutzbar

 

Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

April bis Oktober

 

Di – So

10:00 – 17:00 Uhr

November bis März

 

Mo – So

10:00  - 17:30

 

Anfahrt

Sie erreichen das Ausflugsziel mit unseren Bussen über diese Haltestelle:

 

Auskünfte

Weitere Informationen erhalten Sie direkt hier:

Ernst Barlach Stiftung Güstrow
Heidberg 15
18273 Güstrow
   
Telefon: 03843/844000
E-Mail: office@barlach-stiftung.de
Web: http://www.ernst-barlach-stiftung.de

Ausflugsziel vorschlagen

Wenn Sie ein gutes Ausflugsziel kennen, welches hier nicht aufgeführt, aber mit unseren Bussen erreichbar ist, lassen Sie es uns bitte wissen:

Ausflugsziel vorschlagen

Vielen Dank!

 

Zurück zur Übersichtskarte