Abteilungen

Im Folgenden möchten kurz unsere Abteilungen und Unternehmensbereiche vorstellen:
 

Verwaltung

Sitz: Standort Güstrow

In der Unternehmensverwaltung sind alle übergeordneten Abteilungen angesiedelt. Eng miteinander vernetzt wird hier für den kaufmännischen Erfolg des Unternehmens gesorgt.

Die Kaufmännische Abteilung ist in der Finanzbuchhaltung für die externe Rechnungslegung, Prüfung und Kontrolle von Zuliefer- und Lieferantenrechnungen, Abrechnung der eingenommenen Fahrgelder zuständig und überwacht die Zahlungsein- und ausgänge.  In der Lohnbuchhaltung findet die gesamte Abrechnung unserer Gehälter und Löhne statt - inklusive pünktlicher Anweisung. Im Controlling werden die Unternehmensdaten überwacht, Statistiken und Soll-Ist-Vergleiche erstellt, Budgets und Ausgaben geplant und überwacht.

Angebotsplanung

Sitz: Rostock (Leitung) und Fahrplanung in Güstrow, Rostock und Teterow

Die Abteilung Angebotsplanung umfasst den gesamten Aufgabenbereich der Fahr- und Tarifplanung und -überwachung. Die Leitung der Angebotsplanung erfolgt von unserem Standort in Rostock aus, da in der Hansestadt auch alle anderen Mitglieder des Verkehrsverbundes für eine direkte Vernetzung vor Ort sind.

Teil der Angebotsplanung sind unsere Fahrplaner. An den Standorten Güstrow (für den Bereich Güstrow/Bützow), Rostock (für den Bereich Rostocker Umland und Bad Doberan / Rerik) und Teterow (für den Bereich Teterow / Gnoien) erfolgt hier die direkte Abstimmung mit den Kommunen, Schulen und Behörden. Die Fahrten, Strecken und Zeiten werden geplant und mit den anderen Verkehrsträgern vernetzt. Mit besonderer Ortskenntnis und der Erfahrung von vielen Jahren Verkehrsplanung werden die Fahrpläne und Taktungen vorausschauend an die sich ändernden Gegebenheiten angepasst.

Die Tarifsteuerung und -überwachung erfolgt ebenfalls an den Standorten Rostock und Güstrow. Hier werden sämtliche mit dem Verkehrsverbund vereinbarten Tarife umgesetzt, die Umsetzung im Unternehmen gesteuert und überwacht.

Unsere Kundencenter im Güstrower Bahnhof und am Rostocker Hauptbahnhof (auf der Rückseite) sind ebenfalls in die Angebotsplanung eingebunden. Probleme und Anliegen der Fahrgäste können so direkt in den Fahrbetrieb einfließen.

Eine sehr wichtige Aufgabe in unserem Unternehmen haben unsere Kontrolleure in Rostock und Güstrow. Sie sorgen dafür, dass auch alle Fahrgäste ihre entsprechenden Beiträge leisten, kontrollieren Fahrausweise, Dauerkarten und Berechtigungsausweise auf ihre Gültigkeit.

Fahr- und Betriebsdienst

Sitz: Güstrow und Bad Doberan (Betriebsleiter), Fahrmeister/Einsatzleitung  und Fahrpersonal an allen Standorten

Der Fahr- und Betriebsdienst untersteht unseren Betriebsleitern im Bereich Nord (Bad Doberan / Rostock) und Bereich Süd (Güstrow, Teterow, Gnoien) . Die Fahrmeister beider Bereiche disponieren den gesamten Fahrbetrieb, teilen das Fahrpersonal ein und planen den Verkehrsablauf entsprechend der vorliegenden Verkehrsplanung. Sie sorgen für die Gestaltung und Aufteilung der Dienstpläne,  überwachen den laufenden Verkehrsbetrieb und planen den Fahrzeugeinsatz für die jeweiligen Fahrten anhand des geplanten Verkehrsaufkommens.

Unser Fahrpersonal ist das Aushängeschild unseres Unternehmens. Nett, freundlich und mit viel Einsatz meistern sie täglich einen reibungslosen Verkehrsablauf. Von den frühesten Morgenstunden an bis spät in die Nacht sind sie immer freundlich und hilfsbereit für unsere Fahrgäste da.

Werkstatt / Instandhaltung

Sitz: Güstrow und Bad Doberan

Die Werkstätten bilden das Rückgrat unseres Fahrbetriebs. Unsere beiden großen, am Stammsitz in Güstrow und auf dem Betriebshof in Bad Doberan gelegenen Betriebswerkstätten sorgen für die erforderliche Sicherheit im Personennahverkehr. Hier werden alle Fahrzeuge ausgerüstet, aufgerüstet und instandgesetzt. Unsere gesamte Busflotte wird hier in ständiger Einsatzbereitschaft gehalten.

Wir führen alle Werkstattarbeiten selbst aus und beheben jedes Problem schnell und direkt. Einen großen Teil an Ersatz- und Austauschteilen halten die Werkstätten für unsere wichtigsten Fahrzeuge vorrätig, alles andere kann meist innerhalb von 24 Stunden beschafft werden, so dass die Ausfallzeiten unserer Fahrzeuge sehr gering gehalten werden können. Von der Wartung, dem Ersatz von Verschleißteilen über Instandhaltung und Reparaturen bis zu Karosseriearbeiten werden in unseren Werkstätten alle Leistungen selbst ausgeführt.

Zusätzlich zu den jährlichen Hauptuntersuchungen sind für unsere Fahrzeuge turnusmäßige Sicherheitsprüfungen vorgeschrieben.  Hier werden in kürzeren Intervallen die sicherheitsrelevanten Teile der Busse geprüft, unter anderem Fahrwerk und Fahrgestell, Bremsanlage, Lenkung, Räder und Bereifung. Die Prüfung besteht dabei aus einer Funktionsprüfung, einer Sichtprüfung - bestimmte Baugruppen werden dazu zerlegt - und der Prüfung der Wirksamkeit inklusive verschiedener Messverfahren.


Ausbildung

Sitz: Güstrow und Bad Doberan

 In unseren Werkstätten  erfolgt auch die Berufsausbildung zum KFZ-Mechatroniker mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik. Hier bilden unsere Lehrmeister in der betriebseigenen Lehrwerkstatt unser Werkstattpersonal der Zukunft aus.

Regelmäßig werden wir von der IHK zum Top-Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet und können die meisten der ausgebildeten Fachkräfte nach ihrer Ausbildung auch in unser Unternehmen übernehmen.

++++ Wichtige Informationen ++++

Fahrgastinformation


Sehr geehrte Fahrgäste,

ab Donnerstag, den 19.03.2020 werden wir nach dem Ferienfahrplan verkehren. Bitte beachten Sie die sich daraus ergebenen Fahrzeitänderungen! Alle im Fahrplan mit dem Symbol "S" für Schulzeit gekennzeichneten Fahrten entfallen.  

Um den Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterhin zu erhöhen, werden wir ab Donnerstag, den 19.03.2020 die Tür 1 und die erste Sitzreihe hinter den Personalen sperren und die Kundencenter an den Standorten Rostock und Güstrow für den direkten Kundenverkehr schließen. Wir beraten Sie weiterhin gerne telefonisch oder per E-Mail . Sie erreichen uns montags- freitags in der zeit von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Fahrscheine lösen Sie bitte an allen Fahrscheinautomaten im Verbundgebiet oder digital über die VVW App, jederzeit und rund um die Uhr : www.verkehrsverbund-warnow.de

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne telefonisch bei der Onlinebestellung von Fahrausweisen zur Verfügung.

Kundencenter Rostock: 03843- 6940300  Mail: rostock@rebus.de

Kundencenter Güstrow: 03843- 6940400 Mail: guestrow@rebus.de

Da wir ab Donnerstag, den 19.03.2020 nach dem Ferienfahrplan verkehren, ist es möglich, dass gewisse Ortschaften nicht durch unsere Busse, so wie an Schultagen bedient werden.

Bewohnen Sie eine Ortschaft, die in unserem Verkehrsgebiet des Landkreises Rostock liegt und an Schultagen angefahren wird und für die es aufgrund des eingeschränkten Verkehres keine Anbindung gibt, wenden sie sich bitte telefonisch bis zum Vortag 17:00 Uhr an die nachfolgend genannten Kontakte, wir prüfen dann die Möglichkeit, Ihnen eine alternative Fahrtroute anzubieten. Unsere Mitarbeiter erreichen Sie montags-freitags in der Zeit von 06:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Anmeldungen für montags müssen bis freitags 17:00 Uhr bei uns eingehen.

Bereich Rostock / Bad Doberan  03843- 6940 170

Bereich Güstrow 03843- 6940 270

Bereich Teterow 03843- 6940 570

oder zentral an : bedarf@rebus.de

Wir hoffen bei Umsetzung aller dieser Maßnahmen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen, dass wir alle gemeinsam diese Zeit gut überstehen. Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der rebus Regionalbus Rostock GmbH



      

rebus - Regionalbus Rostock GmbH

Schließen