Mobil60-Ticket

Startseite » Tickets » Zeitfahrkarten » Mobil60-Ticket

Heute zum Einkauf nach Rostock, morgen in den Garten nach Bützow und übermorgen vielleicht zu den Enkeln nach Güstrow – mit dem Mobil60-Ticket sind Senioren im gesamten Gebiet des VVW  für 47,00 € im Monat unterwegs.

Preise StadtverkehrGültig ab: 01.02.2019
Mobil 60 – Ticket
Rostock47,00
Güstrow / Bützow /
Bad Doberan
47,00
Preise RegionalverkehrGültig ab: 01.02.2019
Mobil 60 – Ticket
Gesamtnetz VVW 47,00

Wer bekommt das Mobil60-Ticket?

Sie können das Mobil60-Ticket erhalten, wenn Sie bereits das 60. Lebensjahr vollendet haben. Die Berechtigung ist mit einem Personaldokument mit Lichtbild (Personalausweis, Reisepass, Führerschein u. ä.) nachzuweisen.
Das Mobil60-Ticket ist nur im Abo oder als Jahreskarte erhältlich!

Wann und wo gilt es?

Das Mobil60-Ticket ist eine persönliche und nicht übertragbare Monatskarte für Busse, Straßenbahnen, Züge und Fähren im Gesamtnetz des VVW.

Es gilt montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 3.00 Uhr am Folgetag, an Wochenenden und Feiertagen ganztägig. Die Gültigkeit innerhalb der Vertragslaufzeit beginnt jeweils mit dem Monatsersten und endet am Monatsletzten.

Mitnahmeregelung

Auf Ihrem MOBIL60-Ticket dürfen Sie zusätzlich max. 3 Kinder (von 6 bis 14 Jahren) mitnehmen. Hinweis: Kinder im Alter von 0 bis 5 Jahren fahren kostenfrei.

Fahrradmitnahme

Sie sind gern flexibel und nehmen Ihr Fahrrad überall mit? Dann buchen Sie zu Ihrer ABO-Monatskarte ganz einfach die Fahrradmitnahme für 5 € pro Monat dazu.

Anstelle eines Fahrrads können Sie auch Ihren Hund mitnehmen

Abo Mobil60 Jahreskarte

Bei einer  Jahreskarte zahlen Sie den Jahresbetrag einmalig im Voraus und sparen ca. 3 % auf den Mobil60-Gesamtpreis.

Mobil60-Ticket beantragen

Den Antrag für ein Jahresabonnement können Sie hier herunter laden. Sie erhalten ihn auch in unseren Kundenzentren und den Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen des Verkehrsverbund Warnow (VVW):

Füllen Sie den Antrag einfach aus und geben Sie ihn bis zum 23. des
Monats für den Folgemonat in einem unserer Kundencenter ab. Sie können den Antrag auch direkt per Post an die Abo-Stelle des VVW (Rostocker Straßenbahn AG, Hamburger Str. 115, 18069 Rostock) schicken. Die Abo-Stelle bearbeitet im Auftrag des VVW alle Abo-Anträge.