Einfahrt des Busses

Startseite » Angebote » Busschule » Einfahrt des Busses

Aufstellen an der Haltestelle

Bildet zum Einsteigen möglichste eine Reihe die parallel zum Bus verläuft, denn

  • bei kleinen Flächen reicht der Platz nicht aus
  • Radfahrer und Fußgänger werden nicht behindert
  • Der Busfahrer überblickt die wartenden Schüler
  • Es besteht keine Gefahr, dass vorn stehende Schüler auf die Fahrbahn gedrängelt werden.

Warten an der Haltestelle

Beim Warten an der Bushaltestelle solltet ihr einen Sicherheitsabstand von einen Meter zum Bordstein einhalten. So kann der Busfahrer gefahrlos an die Haltestelle fahren und problemlos die Tür öffnen.

Lauft bitte nicht herum oder drängelt, damit kein Schüler auf die Fahrbahn gerät.





++++ Wichtige Informationen ++++

Warnstreik am 01. März 2024


Sehr geehrte Fahrgäste,

die Gewerkschaft Ver.di hat für den 01.März 2024 zum Warnstreik im öffentlichen Nahverkehr aufgerufen. Hinsichtlich dieses Warnstreiks sind wir gezwungen, unsere Fahrleistungen in vollem Umfang einzustellen. Demzufolge betrifft diese Stilllegung die gesamten Linienverkehre der rebus im Landkreis- und der Hansestadt Rostock. Ebenso fallen alle Leistungen, die durch unsere beauftragten Subunternehmen erbracht werden, ebenfalls aus.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Ihre rebus Regionalbus Rostock GmbH

Weitere Informationen erhalten Sie laufend über die Homepage www.rebus.de und Social-Media-Kanäle Facebook (rebus Regionalbus Rostock GmbH) und Instagram (rebusregio).

Kontakt Kundencenter: 03843 – 6940-341/441

rebus - Regionalbus Rostock GmbH

Schließen